"" EmelysBlog: Stay home - step by step zum HomeSpa

Montag, 13. April 2020

Stay home - step by step zum HomeSpa


Werbung - Kneipp Vip Autoren








Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich mal etwas die aktuelle Situation in Bezug auf Corona aufgreifen. Viele unter euch befinden sich derzeit im Home Office und haben dort sicher viel zu tun. Ich gehe aktuell noch arbeiten und bin wirklich mal gespannt wie sich die Lage bei uns noch ändern wird. Ich arbeite aber auch einen Teil von Zuhause. Das ist an manchen Tagen wirklich stressig und anstrengend. Da bin ich immer froh wenn alles geschafft und erledigt ist. 
In den letzten Tagen habe ich mir überlegt für euch eine kleine Anleitung für ein bisschen Auszeit zu schreiben. Ich denke die meisten kennen das Prinzip von Weihnachten (da gibt es doch die Tütchen die man verschenken kann zum Beispiel 30 min Weihnachten etc.) So etwas ging mir durch den Kopf. Nur eben nicht in einem Tütchen, sondern hier auf meinem Blog.
Der heutige Beitrag soll ganz unter dem Motto stehen :
 "Stay home - step by step zum HomeSpa"
Zeit: So lange ihr wollt (nehmt euch aber mindestens 30 min!!)


Spa bedeutet für mich immer Entspannung. Deshalb beginnen wir direkt mit Step 1.

Step 1: Schafft eine gemütliche Atmosphäre. Da ich Kerzenschein und ganz besonders Duft Kerzen liebe, habe ich mich für folgende Kerze entschieden.


Step 2: Lasst euch ein schönes, warmes Bad ein!
Ich bin ein besonderer Fan von Schaumbädern. Aufgrund dessen, habe ich mich für das Aroma-Pflegeschaumbad "Lieblingszeit" von Kneipp entschieden.
Es duftet super Frühlingshaft und hinterlässt ganz viel Schaum! Ihr dürft hier natürlich euer absolutes Lieblingsbad verwenden. Egal ob Schaum oder Knisterbad. Nehmt das worauf ihr gerade Lust habt.




Step 3: Tief ein und ausatmen - entspannen
Genießt einfach mal die Ruhe. Schließt eure Augen für einen Moment und lasst den herrlichen Duft eures Lieblingsbades auf euch wirken. Probiert abzuschalten und einfach mal den Alltags Stress und eure Sorgen zu vergessen. 


Schaut euch diesen Schaum an, Ich liebe es ihn auf die Hand zu nehmen und einfach mal drauf zu pusten. Genauso wie ich es als kleines Kind mit meinem Papa gemacht habe....



 Step 4: Verwendet euer Lieblingsduschgel und spendet eurer Haut Feuchtigkeit mit Wohlfühlfaktor.
Mein momentaner Favorit der auch total Frühlingshaft duftet ist diese Aroma Pflegedusche die ihr auf dem Foto seht. "Sei frech, wild und wunderbar" - zusätzlich ein kleiner Reminder für zwischendurch.
Das gleiche macht ihr dann auch noch für euer Haar. Ich benutze dann immer ein Rundum Care Paket für meine Haare. Shampoo, Spülung und Haarkur.



Step 5: Abtrocknen mit dem Lieblingshandtuch
Es ist völlig egal welches Muster es hat, wie lange ihr es besitzt oder ob es vielleicht vom vielen waschen sogar schon ein kleines Loch hat. Ich glaube jeder von uns hat sicherlich ein Handtuch, welches er total gerne mag. Vielleicht war es ein Geschenk oder ihr verbindet es mit einer Erinnerung. Vielleicht hat es auch eure Lieblingsfarbe...
Völlig egal. Benutzt auf jeden Fall euer Liebstes Handtuch und trocknet euch sanft damit ab.




Step 6: Verwöhnt eure Haut mit Feuchtigkeit
Cremt eure Beine und euren Körper mit eurer liebsten Creme ein. Genießt den Duft und das sanfte Hautgefühl welches die Lotion hinterlässt.
Pssst… ich benutze eine komplette Neuheit unter den Cremes. Aktuell liebe ich Sprühlotionen. Die Sekunden Sprühlotion der Marke Kneipp mit Kirschblüten Duft hat es mir besonders angetan. 


Step 7: Medien
Wickelt euch wieder in euer Handtuch oder euren Bademantel und nehmt euch eure liebsten Zeitschriften und ein Buch welches ihr gerade lesen möchtet zur Hand. Blättert durch die Seiten und lasst eure Gedanken schweifen. Aktuell lese ich Meer liebe auf Sylt. Wenn ich momentan schon nicht nach Sylt fahren kann, hole ich Sylt eben zu mir und lese Bücher die dort spielen. So weckt es doch direkt Vorfreude auf die nächste Reise.





Step 8: Tea time
Um mir meine gemütliche Lesezeit zu perfektionieren, darf mein Lieblingstee nicht fehlen.
Also nichts wie los, kocht euch eine Tasse oder wenn ihr möchtet eine ganze Kanne eures liebsten Tees, genießt das herrliche Aroma und lehnt euch zurück, eingekuschelt in euren Bademantel oder euer Handtuch oder einfach in eurem liebsten Pyjama. 
Nehmt einen Schluck eures Tees und genießt die Ruhe. Eine kleine Auszeit tut uns doch allen gut.
Ich habe den Tee von Kneipp benutzt. Es handelt sich um einen Bio Kräuter Tee unter dem Namen "Verwöhn dich". Um das ganze zu vollenden , habe ich den Tee in meine liebste Tasse eingegossen. Die könnt ihr ebenfalls auf dem Foto sehen. Die gab es vor einiger Zeit bei Tchibo. 




Nun legt los, und kreiert euer eigenes HomeSpa. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim nachmachen und vielleicht hat der ein oder andere ja noch weitere Ideen für das perfekte HomeSpa. Hinterlasst mir doch gerne ein Kommentar.



bleibt gesund,
XOXO
EMELY



Dieser Blogpost findet in Zusammenarbeit mit Kneipp statt. Ich bin ein Teil der Kneipp Vip Autoren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten